ein Kuss, zwei verliebte Herzen und nun wird geheiratet...

...dafür stand das eigene Hochzeitslogo. Die Herzen in der Mitte der Icons zogen sich durch, die beiden Symbole links und rechts wurden an die entsprechende Drucksache angepasst. So zierten die Getränkekarte zu den Herzen eine Kaffeetasse und ein Cocktailglas, die Danksagung eine Blume und einen Schmetterling. Die 3 fröhlichen Farben bildeten einen schönen Kontrast zum Kraftpapier und dem Alten Stahlwerk in Neumünster im industrial Design. Die einmalige freie Trauung unter blaumem Himmel gab es von freeEve, viele der wundervollen Fotos wurden von Carsten Schäfer Fotografie zur Verfügung gestellt! Lieben Dank dafür...

Aussattung bestehend aus: Einladung mit Umschlag und Reminder Card fürs Portemonnaie, Menükarte, Namensschilder, Getränkedose, Taschentücher, Danksagung, Eheversprechen auf Garnrolle und unzählige Kleinigkeiten...


Zwei Lovebirds und die große Liebe...

Wenn zwei verliebte Vögel sich das Ja-Wort geben, ist das passende Motiv nicht schwer zu finden... Die rosa Rosen, die es zum ersten Date gab, legten schnell das Farbkonzept aus rosa und taupe fest. Die geprägten Einladungen wurden im Letterpress-Druck von Impressiona produziert; jeder Umschlag von der Braut persönlich mit einem eigenen Siegel verschlossen. Die traumhaftschöne Scheunenhochzeit an der Wulfsmühle mit freier Trauung passte einfach perfekt zum strahlendem Brautpaar und der zuckersüßen Candy Bar, für die ich in diesem Fall ausnahmsweise nicht nur die Beschriftung, sondern auch die Cupcakes beigesteuert habe... Festgehalten wurden die schönen Momente von endlichbilder. Vielen Dank Matthias, dass ich einige Bilder nutzen durfte!

Ausstattung bestehend aus: Einladung mit Umschlag und Siegel, Menükarte, Namensschilder, Tischplan, Taschentücher, Danksagung und vielen schönen Kleinigkeiten...


Mit dem Alsterdampfer in den Hafen der Ehe…

Die Gäste von Camilla und Sebastian wurden von der Trauung mit dem Alsterdampfer zur Location gebracht. Diese wahnsinnig schöne Idee findet sich auch in der Papeterie der beiden wieder. Das maritime dunkelblau passt perfekt zu den den nordischen Gastgeschenken, für die ich die Namensschilder machen durfte, und den kleinen Möwen, die sich auf allen Drucksachen wiederfinden. Die Letterpress Einladungen und Umschläge wurden von Impressiona gedruckt. Auf dem Gesangsheft haben wir passend die eindrucksvolle Kirche verewigt. Die wunderschönen Bilder vom Tag selber kommen von Anne und Björn Fotografie. Ich danke euch von Herzen, dass ich meine Homepage damit schmücken durfte.

Ausstattung bestehend aus: Einladung mit Umschlag, Kirchenheft, Menükarte, Namensschilder und Danksagung...


Gesucht und gefunden…

Von wegen es ist nicht romantisch sich im Internet kennenzulernen ... Viele mögen das Kennenlernen im Netz ja nicht so gerne zugegeben. Dieses verliebte Brautpaar steht einfach dazu und wünschte sich genau dieses Thema für Ihre Hochzeitspapeterie von mir. Alles nach dem Motto „Gesucht und gefunden, in Liebe verbunden“! Klassisch, verliebt, modern und edel sollte es werden und so entstand diese Pocketfolder Einladung in grau und lila mit den Initialien als Verschluss und dem herzförmigen @-Zeichen. Passend dazu wurde im Cremon in der Hamburger Speicherstatt am Kanal nicht nur gefeiert, sondern dort fand auch die freie Trauung von freeEve statt.
Die schönen Momente an dem Tag hat Tobias Hartmann in Bildern festgehalten.


Ausstattung bestehend aus: Einladung mit Umschlag, Anfahrtsskizze, Einleger für die internationalen Gäste, Menükarte, Namensschilder, Tischplan, Gästebuch und Danksagung...